4. Oktober 2018 Olga aus Karlsruhe sucht ihren Lebensretter

Olga, 33 Jahre jung, hat Anfang dieses Jahres die Schockdiagnose „Leukämie in ihrer aggressivsten Form“ erhalten. Es begann mit Müdigkeit, Appetitlosigkeit und Erschöpfung. Nun ist Olga seit zwei Monaten im Krankenhaus und bekommt ihre zweite Chemotherapie. In der Familie wurde leider kein passender Spender gefunden. Deshalb zählt jede Hilfe! Werde auch DU möglicher Spender für unsere Olga oder andere.
Olga hat ihr ganzes Leben noch vor sich. Bis jetzt hat sie immer nur an andere Menschen gedacht und ihre Hilfsbereitschaft hatte keine Grenzen. Nun benötigt sie selbst Hilfe!

Eine Stammzellspende ist Olgas einzige Überlebenschance.

Bitte helfen Sie, einen passenden Spender für Olga zu finden und lassen Sie sich typisieren!

Voraussetzungen für die Aufnahme:

Prinzipiell kann sich jede Person registrieren lassen, die zwischen 17 und 45 Jahre alt ist und  in guter körperlicher Verfassung und gesund ist.  Die Registrierung ist schon ab 17 möglich, die Aktivierung im internationalen Register erfolgt automatisch mit Eintritt der Volljährigkeit.

Falls Sie bereits in einer anderen Stammzelldatei erfasst sind, registrieren Sie sich bitte nicht erneut, da die Daten aller Dateien im ZKRD (Zentrales Knochenmarkspender-Register Deutschland) zusammen gespeichert werden. Doppelte Registrierungen führen zu Verwirrungen und mehr Aufwand bei der Spendersuche.

Wie können Sie noch helfen?

  • Machen Sie Ihre Freunde, Bekannte oder Ihre Mitarbeiter auf unsere Aktion aufmerksam!
  • Flyer zum Herunterladen
  • Plakat zum Herunterladen
  • Spenden Sie Geld, denn die Kosten für die Aufnahme der Spender und für die Bestimmung der Gewebemerkmale sind immens. 40 Euro fallen für jede Neuregistrierung an. Diese Kosten müssen aus Geldspenden bezahlt werden, da sie weder von staatlicher Seite noch von den Krankenkassen übernommen werden können. Jede Geldspende zählt und rettet Leben!

ALTRUJA-PAGE-TAYC