Vortrag zum Thema Leukämien

4. August 2016

Im Rahmen des Gruppenabendes der Selbsthilfegruppe für Leukämien und Lymphome unter dem Dach von B.L.u.T. eV kommt Prof. Dr. med. Bentz, Facharzt für Innere Medizin, Hämatologie und internistische Onkologie/Palliativmedizin am Städtischen Klinikum in Karlsruhe und steht im Anschluss an seinen Vortrag für Fragen zur Verfügung.

Die Selbsthilfegruppe trifft sich jeden geraden Monat (Februar, April, Juni, August, Oktober, Dezember)am 1. Donnerstag um 19.30 Uhr in den Räumlichkeiten von B.L.u.T.eV in der Ringstraße 116 in 76356 Weingarten.

Ansprechpartner: Rainer Krafft und Susanne Bensching

Weiterlesen

12. Heidelberger Krebspatiententag

9. April 2016

Am Samstag, 9. April 2016, lädt das NCT Heidelberg Krebspatienten zum 12. Heidelberger KrebsPatiententag ein. Von 10:00 bis 15:00 Uhr können sich Krebspatienten, Angehörige und Interessierte aus erster Hand zu aktuellen Erkenntnissen aus der Krebsmedizin informieren.

Themen: Molekulare Diagnostik, Aktuelle Therapieansätze, Mythen und Irrtümer rund um eine Krebserkrankung aus der Sicht der Selbsthilfe, Ernährungstherapie, Krebs und Bewegung, Psychoonkologie, Sozialdienst.

Expertenforen ab 13.30 Uhr: Brustkrebs, gastrointestinale Tumore, Prostatakarzinom, Kopf-Hals Tumore, Hautkrebs, Leukämien, Sarkome, Knochen- und Weichteiltumore, Beratungsdienst NCT

Tagungsort: Hörsaalzentrum Chemie der Universität Heidelberg, Im Neuenheimer Feld 252, 69120 Heidelberg. Anfahrt ab Bahnhof: Straßenbahn Linie 24 Richtung Handschuhsheim oder Bus Linie 32 Richtung Neuenheim, Kopfklinik bis Haltestelle Technologiepark

Im Foyer erwartet die Gäste u.a. ein breites Angebot an Infoständen der Selbsthilfegruppen. Auch B.L.u.T. eV ist vertreten.

Weiterlesen

Karlsruher Patiententag Leben mit Krebs 21.11.2015

17. Oktober 2015

Informationen und Hilfen für Patienten und Angehörige.

Die Diagnose Krebs ist für die Betroffenen, aber auch für deren Angehörige und Freunde, ein einschneidendes Ereignis. Trotz zahlreicher Fortschritte in der Erkennung und v.a. in der Behandlung von Kregserkrankungen, ist die Diagnose Krebs für viele Menschen nach wie vor gleichbedeutend mit dem nahenden Lebensende. Demgegenüber stehen große Fortschritte in der frühzeitigeren Diagnosestellung von Krebserkrankungen, v.a. beim Darmkrebs, aber auch in der immer treffgenaueren Entdeckung von Tumorabsiedlungen.

Bei der Behandlung von Krebserkrankungen gibt es einen starken Trend hin zu immer individuelleren Therapiekonzepten, in denen uch komplementärmedizinische Ansätze zunehmend berücksichtigt werden. Aber auch in den Fällen, bei denen es darum geht, Lebensqualität für die noch verbleibende Lebenszeit zu erreichen, sind Fortschritte erzielt worden. Erst kürzlich wurde für den Raum Karlsruhe das Palliative Care Team des Onkologischen Schwerpunkts eingeführt, das gemeinsam mit den Karlsruher Brückenschwestern einen großen Beitrag zur guten häuslichen Versorgung schwerstkranker Patienten leistet. Im Rahmen des diesjährigen Patiententags soll das 20-jährige Bestehen unserer Brückenschwestern besonders gewürdigt werden.

Der 8. Patiententag soll Patienten, deren Angehörigen, aber auch interessierten, einen verständlichen Einblick in den aktuellen Stand der Diagnostik und Behandlung von Krebserkrankungen vermitteln und auch Gelegenheit bieten, sich mit Experten über unterschiedliche Aspekte dieser Erkrankungen auszutauschen und zu diskutieren.

Im Namen des Onkologischen Schwerpunktes Karlsruhe, aller Ärzte, Therapeuten und ehrenamtlicher Helfer lade ich Sie zu dieser gemeinsamen Veranstaltung sehr herzlich ein.

PD Dr. med. Thomas Zöpf
Vorstandsvorsitzender OSP Karlsruhe 2015

B.L.u.T. eV ist mit einem Informationsstand vertreten und bietet von 13.00 – 14.00 Uhr einen Workshop zum Thema OnkoWalking an. Hierfür melden Sie sich bitte morgens am Stand der Anmeldungen an.

Donnerstag, 12.11.2015, Ringstraße 116 in 76356 Weingarten

19.30 Uhr

Weiterlesen

Patiententag Myelomtage 24.10.2015

Gesundheitstag Karlsbad Ittersbach 26.09.1015

28. August 2015

Diagnose Krebs – Was kann ich tun?

Wasenhalle, Belchenstraße 29, 76307 Ittersbach

10.00 – 18.00 Uhr

Themen:

Gesundheitsversorgung in der Fläche, Vorstellung DKFZ & Tätigkeitsfelder, Vorstellung PSDK & Tätigkeitsfelder, Männer und Selbsthilfe am Beispiel Prostatakrebs, Vortrag der Deutschen Rentenversicherung zum Thema „Medizinische Leistungen zur Rehabilitation“, Vortrag „Immuntherapie bei Krebs“, Vorsorgemöglichkeiten zum Thema Magen-/Darmkrebs.

Weiterlesen

Patiententag Kopf-Hals-Tumoren 23.09.2015